DFB Pokal 2013 - Wolfsburg und Bayern gewinnen den Pokal

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      DFB Pokal 2013 - Wolfsburg und Bayern gewinnen den Pokal

      Der VFL Wolfsburg ist der erste DFB Pokalsieger 2013!

      Der Höhenflug der Wolfsburger Fußball-Frauen geht weiter: Eine Woche nach der deutschen Meisterschaft hat der VfL erstmals auch den DFB-Pokal gewonnen. Am Sonntag besiegte die Mannschaft von Trainer Ralf Kellermann Turbine Potsdam im Finale in Köln mit 3:2 (1:0). Martina Müller (45./52. Minute) mit ihrem Doppelpack und Conny Pohlers (55.) sicherten Wolfsburg innerhalb von acht Tagen den zweiten Titel der Vereinsgeschichte.


      Herzlichen Glückwunsch :)


      Dann wollen wir mal sehen was die Herren machen, wenn Bayern gegen Stuttgart spielt

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      Mia san Tripple.......

      Der FC Bayern München hat nach Meisterschaft und Champions League auch den Pokal gegen den VfB Stuttgart gewonnen und das historische Triple für eine deutsche Mannschaft perfekt gemacht. Beim 3:2 (1:0)-Sieg schossen Thomas Müller (37. Minute/Foulelfmeter) und Mario Gomez (48./61.) zunächst eine 3:0-Führung für die Bayern heraus. Die beiden Treffer von Martin Harnik (71./80.) kamen zu spät.

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D