Eine kleine Musikalische Überraschung - Nadine Fingerhut

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our use of cookies. More details

      Eine kleine Musikalische Überraschung - Nadine Fingerhut

      Ich war heute mal wieder in der "Großstadt" :D
      Musste mir unbedingt noch eine karte für das Konzert von Christina Stürmer am 4.12. in Nürnberg holen - ok, die hab ich jetzt, und ich freu mich auch schon sehr auf dieses Konzert :D
      Aber darüber wollte ich eigentlich überhaupt nicht reden :D

      Nachdem es heute ja schon fast ein angenehmer warmer Herbsttag war mit viel Sonne und auch vielen Leuten die wahrscheinlich unbedingt heute noch etwas in Nbg. erledigen mussten, war auch sehr viel los in Frankens schönster Stadt :D Man kam fast nicht vorwärts und auch in der U-bahn war alles überfüllt...
      Ich merke gerade das ich erneut abschweife, denn das wollte ich eigentlich auch nicht erzählen :happy2:


      So jetzt aber zum eigentlichen Grund für diesen Thread...
      In der Altstadt von Nürnberg, genau vor der Lorenzkirche, gab es eine Demo "Essen gegen den Welthunger". (keine Angst, ich komm gleich zum Thema ;)) Dort gabs natürlich viel infos eben zu dieser Demo. Aber auch - in einen kleinen LKW der zu einer kleinen Bühne umgebaut wurde - ein wenig Musik...
      In diesen LKW stand an einem Mikro nur mit einer Gitarre "bewaffnet" eine Sängerin und bewegte mich dazu das ich stehen blieb und dem Gesang lauschte. Dadurch, das man eben auf jegliche weitere Musikalische unterstützung verzichtete, außer eben der Gitarre, konnte man schon sehr gut hören, das dort eine sehr talentierte Sängerin stand. Mir hats einfach gefallen, was ich da hörte und deswegen nahm ich natürlich auch 2 CD`s mit - eine mit 6 ihrer eigenen (selbstgeschriebenen) Songs und eine mit ein paar Coversongs. Alles nur mit Gitarrenbegleitung - unter anderem "Bonnie und Clyde" von den Hosen. Ich bin eigentlich kein großer Fan von Coversongs - es sei denn Sarah Kreuz bringt dabei ihren eigenen grandiosen Stil mit rein - aber dieses Cover von den Toten Hosen fand ich klasse ;)

      Ich wollte das alles zuerst in den Thread "Was hörst du gerade" schreiben, weil ich natürlich gerade eine der CD`s höre, aber ich dachte mir sie hat einen eigenen kleinen Thread verdient ;)

      und damit ihr euch einmal selbst anhören könnt, worüber ich hier schreibe, hier ihr Youtube-Channel: Nadine Fingerhut - Youtube
      und wer jetzt nicht alle Songs durchklicken möchte, hier der Song "Bonnie und Clyde"
      [video]http://www.youtube.com/watch?v=2qtyXt5xSFc&list=TLp1oHjgTJUURLPMIhE8BlfJR7ZNgQCcyA[/video]

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D