Der reale Monster-Thread

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      Der reale Monster-Thread

      In diesem Thread geht es nicht etwa um erfundene Monstertrash-Filme mit Plastikdinos, bei denen die Beschreibung von tv today witziger ist als der Film selbst. :nono: :D
      Nein, das was ihr hier lest, ist wirklich passiert. Es zeigt uns, dass die Gefahr, welche von Haien, Dinosaurier, Schlangen, Krokodilen, Vampiren, Spinnen, Zombies, usw. ausgeht, nicht zu unterschätzen ist. 8o :zitter: :D

      Krokodil beißt Golfer in Australien kroko5 8o
      John Lahiff spielte auf dem Palmer Sea Reef-Golfplatz in Port Douglas im Nordosten des Landes, als er seinen Ball am elften Loch versehentlich in einer Wasserstelle versenkte. Der 75-jährige fuhr mit seinem Golf-Cart an der Wasserstelle vorbei, um den Ball zuholen - und übersah dabei ein in der Sonne liegendes Krokodil. kroko02 8o "Ich bin an ihm vorbeigelaufen, und auf dem Rückweg packte es mich und versuchte mich ins Wasser zu ziehen", berichtete Lahiff am Dienstag dem Sender ABC. Der 75-jährige konnte sich befreien und mit Wunden am Schienbein und der Wade in Sicherheit bringen.
      :halloween (5):
      Vernachlässige niemals die Freundschaft wegen der Liebe, denn auch die Freundschaft ist irgendwie Liebe :trost:
      die echten Monster werde ich wohl am samstag sehen - bei der grandiosen Wrestling-veranstaltung in Nürnberg... da werden alle Monster der WWE in Deutschland auftreten :D sorry für den internen spam, aber die spannung steigt bei mir gerade ins unermessliche :D

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      Manchmal sind die "wahren" monster aber die Menschen selbst...
      allein schon die täglichen Berichte über Tierquälerei sind erschreckend und können aus mir einen massenmörder machen...hier ein paar Beispiele...

      Ein Tierquäler hat eine einjährige Katze in Markdorf (Bodenseekreis) mit einem Luftgewehr verletzt. Der Besitzer des Jungtiers entdeckte ein noch im Körper steckendes Projektil am Montag, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.


      In Großhadern treibt ein Tierquäler sein Unwesen. In mehreren Fällen waren Hasen aus ihrem Käfig gestohlen und in teils erbärmlichen Situationen wiedergefunden worden. Ein Tier wurde sogar in einen kleinen Briefkasten gesteckt, ein anderes auf ein 2,5 Meter hohes Dach gesetzt.

      Twistringen - Beim Spaziergang mit ihrem Hund hat eine Frau am Freitag gefährliche Hundeköder entdeckt. Es handelt sich um Fleischstücke, die mit Nägeln gespickt sind.

      mir darf so ein assi nicht über den weg laufen...

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      Ein Video vom Finale des Surf-Wettkampfes vor der Küste Südafrikas löst Urängste aus. :anggst: Der australische Surfprofi Mick Fanning sitzt am Wochenende vor der Küste Südafrikas auf seinem Brett und wartet auf die nächste Welle. Seine Unterschenkel baumeln im Wasser. Plötzlich taucht hinter ihm eine dunkelgraue Rückenflosse auf. Der 34-Jährige schlägt um sich, dann fällt er vom Board. Sofort eilen Jetskis herbei. Nach endlos erscheinenden Sekunden wird der Surfer aus dem Wasser
      gezogen. Unverletzt.

      Hier gehts zum Video....und zu Tipps, wie man sich am besten verhält bei einer Haiattacke: sueddeutsche.de/panorama/hai-a…-nach-den-augen-1.2573844
      Vernachlässige niemals die Freundschaft wegen der Liebe, denn auch die Freundschaft ist irgendwie Liebe :trost:
      Mutige Katze rettet Frauchen nach Schlangenbiss :snake: :cat:

      Todesmutig hat Hauskatze Skitzo sich auf eine giftige Schlange gestürzt und sein Frauchen in Australien womöglich vor einer gefährlichen Attacke geschützt. =O :halloween (5):
      Denise Thynne (66) wollte in Mackay an der Ostküste ihren Garten wässern, als sie mit dem Gartenschlauch eine rotbäuchige Schwarzotter störte. Das Gift kann Lähmungen erzeugen und Muskel- und Nervensystem angreifen. Thynne spürte einen ersten Biss. =O
      Ehe sie sich versah, nahm Skitzo es mit der Schlange auf, berichtete Thynne: «Es sah erst so aus, als ob sie die Schlange hypnotisierte, dann hat sie attackiert.» Skitzo biss die Schlange tot. Thynne, die schon mehrfach von Schlangen gebissen wurde, band die Wunde ab und rief den Notarzt. Wie sich herausstellte, hatte
      die Schwarzotter bei dem ersten Biss kein Gift in die Wunde gespritzt. :miau: :D

      weiter lesen auf
      Augsburger-Allgemeine:
      augsburger-allgemeine.de/panor…angenbiss-id36171937.html
      Vernachlässige niemals die Freundschaft wegen der Liebe, denn auch die Freundschaft ist irgendwie Liebe :trost:
      eine sehr seltene spinnenart is in china aufgetaucht 8o
      es is die sanduhr-spinne oder auch cyclocosmia

      auf einer orangenplantage in china entdeckte ein bauer diese spinnenart, die sehr gruselig ausschaut :/
      seit 2000 wurde die sanduhr-spinne erst 6 mal gesehen, zumindest is nit mehr bekannt

      meinen weg muss die spinne jedenfalls nit kreuzen :D

      oe24.at/welt/Chinesische-Gruse…-fuer-Aufregung/259700749
      wer diesen satz liest, hat diesen satz gelesen... ^^
      und wer ihn nit gelesen hat, hat nixx verpasst :D
      es gibt sie also doch ... die vampire :halloween (1): 8o
      (und ich wurde oft belächelt, wenn ich nachts mit dem rucksack voller holzpflöcke und knoblauchzehen unterwegs war :wan: :D )

      na gut, die vampire sind nur klein (ca. 8 cm) :D
      in brasilien gibts den kammerzahnvampir, dessen nahrung bisher das blut der wildvögel war
      aber inzwischen greift er menschen an, da die nahrungsquelle der blutsauger schwindet 8o
      ein biss der vampire is nit unbedingt tödlich, dadurch können aber gefährliche krankheiten übertragen werden

      vielleicht sind die menschen schuld daran, dass sich die umwelt gravierend geändert hat und die sauger kaum futter finden :whistling:
      die kleinen beisser haben ja auch nur hunger :/

      de.sputniknews.com/panorama/20…-brasilien-mini-draculas/
      wer diesen satz liest, hat diesen satz gelesen... ^^
      und wer ihn nit gelesen hat, hat nixx verpasst :D

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „kendra“ ()

      Wo ist nur Akbar? gugst_du :whistling: :huh:
      Der 25-jährige ist am Sonntag zur Ernte auf das Palmölfeld seiner Familie gefahren und nicht mehr zurückgekehrt... :whistling: ...er kann sich doch nicht so einfach in Luft auflösen... ?( :hmm:
      Auf dem Gelände findet die Familie Palmfrüchte, sein Erntewerkzeug und einen Schuh... 8o :whistling: :unsure:
      Aber was ist das??? Ein fast bewegungsunfähiger Riesenpython mit auffällig aufgeblähtem Magen. 8o 8o =O =O :snake: Wurde Akbar zur Mahlzeit der Schlange? =O :/
      Es nutzt nix: das sieben Meter lange Tier mal töten und aufschlitzen... :fisch: :D
      =O =O =O :shit2: Akbar ist in der Schlange drin!!! Der grausame Verdacht hat sich also bestätigt...
      Riesenpythons in Indonesien erreichen oft eine Länge von über sieben Metern. Normalerweise erlegen und fressen sie kleinere Tiere. Attacken auf menschliche Opfer sind sehr selten, aber wie man an diesem Fall sieht, nicht auszuschließen... :huh:

      bz-berlin.de/panorama/riesensc…en-mann-von-kopf-bis-fuss
      Vernachlässige niemals die Freundschaft wegen der Liebe, denn auch die Freundschaft ist irgendwie Liebe :trost:
      Traumhaftes Frühsommer Wetter in Deutschland! :sun: :sun: :sun:
      :beach: :liege: :palm:
      Aber leider ist die schönste Zeit des Jahres mit dem Auftreten von Monstern verbunden. :halloween (11): =O :zitter: Marder heißen die aggressiv zubeißenden Tiere, die allerdings zum Glück keine Menschen attackieren, dafür aber alleine im Monat Mai laut Studie des Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) etwa so viele Autos angreifen wie in den drei Wintermonaten zusammen 8o =O :shit2: . :redcar: .
      Im Jahr 2014 wurden laut GDV Statistik 207.000 Fälle bei den Versicherungen gemeldet, die rund 63 Millionen Euro an Versicherungsleistungen für die entstandenen Marderschäden zahlten. Die durchschnittlichen Kosten pro Marderbiss belaufen sich auf ca. 304 Euro. 8o =O
      Sind diese Viecher das Ergebnis von gescheiterten Laborversuchen des Menschen oder warum kommen sie auf die eigentlich schwachsinnige Idee, Autokabel durchzubeißen? :dash: :whistling: :D
      Nun, im Frühjahr ist die Paarungszeit des Steinmarders. Die Männchen markieren Ihr Revier mit Duftmarken und verteidigen es dann besonders aggressiv. Riecht ein Marder in seinem Auto-Versteck den Duft eines anderen Männchens, will er den Geruch „wegbeißen“. Er attackiert alle weichen Teile im Motorraum, bis der Geruch seines Konkurrenten verschwunden ist. 8o :whistling:
      Vernachlässige niemals die Freundschaft wegen der Liebe, denn auch die Freundschaft ist irgendwie Liebe :trost:
      in australien wurde der 16jähriger teenager sam von unbekannten tierchen angegriffen 8o

      zur abkühlung nach dem sport steckte der junge seine beine in brighton beach ins meer
      dann der schock.... als er das meer verließ, waren die beine voller blut 8o
      seine eltern brachten ihn sofort ins krankenhaus, dort konnte sam geholfen werden :thumbup:

      aber wer oder was hat sam angegriffen??? waren es quallenlarven, seeläuse? ...noch kann ma nix genaues sagen :huh: =O
      sogar erfahrene meeresbiologen rätseln noch

      general-anzeiger-bonn.de/news/…en-an-article3623247.html
      wer diesen satz liest, hat diesen satz gelesen... ^^
      und wer ihn nit gelesen hat, hat nixx verpasst :D

      flyinghigh schrieb:

      Es waren übrigens aasfressende "Amphipoden" (Flohkrebse / Meeresflöhe) de.wikipedia.org/wiki/Flohkrebse ,



      eigentlich sollen sie keine menschen angreifen ..soll ein zufall gewesen sein ... hmmmmmm :/
      :hmm: ...vielleicht soll da auch nur was vertuscht werden :whistling:
      wer diesen satz liest, hat diesen satz gelesen... ^^
      und wer ihn nit gelesen hat, hat nixx verpasst :D