FIFA Frauen WM 2015 in Kannada

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

      FIFA Frauen WM 2015 in Kannada

      Um die WM der Frauen in diesem Jahr ein wenig mehr Gewicht zu verleiehn, gibt es heute dafür einen neuen Thread. Denn HEUTE Nacht gehts los!

      24 Mannschaften nehmen an der Frauen-Weltmeiterschaft 2015 teil. Kanada ist der Gastgeber, Japan der Titelverteidiger. Zu den Favoriten auf den WM-Titel gehören die üblichen Verdächtigen: Deutschland, USA, Brasilien, Schweden.

      Die deutsche DFB Frauen-Nationalmannschaft spielt in Vorrunden-Gruppe B gegen Norwegen, Thailand und die Elfenbeinküste.

      Das erste Spiel wird die Nationalmannschaft am Sonntag, den 7. Juni 2015, gegen die Ivorerinnen in Ottawa bestreitet. Der Anstoßtermin ist 22 Uhr (MEZ).


      Und hier der komplette Spielplan (alle Zeitangaben MESZ)

      Vorrunde

      Gruppe A


      Sonntag, 7.6.2015
      Kanada - China (0 Uhr in Edmonton)
      Neuseeland - Niederlande (3 Uhr in Edmonton)

      Freitag, 12.6.2015
      China - Niederlande (0 Uhr in Edmonton)
      Kanada - Neuseeland (3 Uhr in Edmonton)

      Dienstag, 16.6.2015
      Niederlande - Kanada (1.30 Uhr in Montreal)
      China - Neuseeland (1.30 Uhr in Winnipeg)


      Gruppe B

      Sonntag, 7.6.2015
      Norwegen - Thailand (19 Uhr in Ottawa)
      Deutschland - Elfenbeinküste (22 Uhr in Ottawa)

      Donnerstag, 11.6.2015
      Deutschland - Norwegen (22 Uhr in Ottawa)

      Freitag, 12.6.2015
      Elfenbeinküste - Thailand (1 Uhr in Ottawa)

      Montag, 15.6.2015
      Thailand - Deutschland (22 Uhr in Winnipeg)
      Elfenbeinküste - Norwegen (22 Uhr in Moncton)


      Gruppe C

      Dienstag, 9.6.2015
      Kamerun - Ecuador (1 Uhr in Vancouver)
      Japan - Schweiz (4 Uhr in Vancouver)

      Samstag, 13.6.2015
      Schweiz - Ecuador (1 Uhr in Vancouver)
      Japan - Kamerun (4 Uhr in Vancouver)

      Dienstag, 16.6.2015
      Ecuador - Japan (23 Uhr in Winnipeg)
      Schweiz - Kamerun (23 Uhr in Edmonton)


      Gruppe D

      Montag, 8.6.2015
      Schweden - Nigeria (22 Uhr in Winnipeg)

      Dienstag, 9.6.2015
      USA - Australien (1.30 Uhr in Winnipeg)

      Freitag, 12.6.2015
      Australien - Nigeria (23 Uhr in Winnipeg)

      Samstag, 13.6.2015
      USA - Schweden (2 Uhr in Winnipeg)

      Mittwoch, 17.6.2015
      Nigeria - USA (2 Uhr in Vancouver)
      Australien - Schweden (2 Uhr in Edmonton)


      Gruppe E

      Dienstag, 9.6.2015
      Spanien - Costa Rica (22 Uhr in Montreal)

      Mittwoch, 10.6.2015
      Brasilien - Südkorea (1 Uhr in Montreal)

      Samstag, 13.6.2015
      Brasilien - Spanien (22 Uhr in Montreal)

      Sonntag, 14.6.2015
      Südkorea - Costa Rica (1 Uhr in Montreal)

      Donnerstag, 18.6.2015
      Costa Rica - Brasilien (1 Uhr in Moncton)
      Südkorea - Spanien (1 Uhr in Ottawa)


      Gruppe F

      Dienstag, 9.6.2015
      Frankreich - England (19 Uhr in Moncton)
      Kolumbien - Mexiko (22 Uhr in Moncton)

      Samstag, 13.6.2015
      Frankreich - Kolumbien (19 Uhr in Moncton)
      England - Mexiko (22 Uhr in Moncton)

      Mittwoch, 17.6.2015
      Mexiko - Frankreich (22 Uhr in Ottawa)
      England - Kolumbien (22 Uhr in Montreal)


      WM-Achtelfinale 2015

      Samstag, 20.6.2015
      Achtelfinale 1: Sieger Gruppe B - Dritter Gruppe A/C/D (22 Uhr in Ottawa)

      Sonntag, 21.6.2015
      Achtelfinale 2: Zweiter Gruppe A - Zweiter Gruppe C (1.30 Uhr in Edmonton)
      Achtelfinale 3: Sieger Gruppe E - Zweiter Gruppe D (19 Uhr in Moncton)
      Achtelfinale 4: Sieger Gruppe F - Zweiter Gruppe E (22 Uhr in Montreal)

      Montag, 22.6.2015
      Achtelfinale 5: Sieger Gruppe A - Dritter Gruppe C/D/E (1.30 Uhr in Vancouver)
      Achtelfinale 6: Zweiter Gruppe B - Zweiter Gruppe F (23 Uhr in Ottawa)

      Dienstag, 23.6.2015
      Achtelfinale 7: Sieger Gruppe D - Dritter Gruppe B/E/F (2 Uhr in Edmonton)

      Mittwoch, 24.6.2015
      Achtelfinale 8: Sieger Gruppe C - Dritter Gruppe A/B/F (4 Uhr in Vancouver)


      WM-Viertelfinale 2015

      Freitag, 26.6.2015
      Viertelfinale 1: Sieger Achtelfinale 1 - Sieger Achtelfinale 4 (22 Uhr in Montreal)

      Samstag, 27.6.2015
      Viertelfinale 2: Sieger Achtelfinale 2 - Sieger Achtelfinale 7 (1.30 Uhr in Ottawa)
      Viertelfinale 3: Sieger Achtelfinale 3 - Sieger Achtelfinale 8 (22 Uhr in Edmonton)

      Sonntag, 28.6.2015
      Viertelfinale 4: Sieger Achtelfinale 6 - Sieger Achtelfinale 5 (1.30 Uhr in Vancouver)


      WM-Halbfinale 2015

      Mittwoch, 1.7.2015
      Halbfinale 1: Sieger Viertelfinale 1 - Sieger Viertelfinale 2 (1 Uhr in Montreal)

      Donnerstag, 2.7.2015
      Halbfinale 2: Sieger Viertelfinale 3 - Sieger Viertelfinale 4 (1 Uhr in Edmonton)


      Spiel um WM-Platz 3

      Samstag, 4.7.2015
      Verlierer Halbfinale 1 - Verlierer Halbfinale 2 (22 Uhr in Edmonton)


      WM-Finale 2015

      Montag, 6.7.2015
      Sieger Halbfinale 1 - Sieger Halbfinale 2 (1 Uhr in Vancouver)

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      hab noch die letzten spiele vergessen ;)

      Spanien - Costa Rica (1:1)
      Brasilien - Südkorea (2:0)
      Frankreich - England (1:0)
      Kolumbien - Mexiko (1:1)

      HEUTE beginnt der 2. Spieltag

      und ab 22 Uhr im ERSTEN gleich unsere Damen mit dem schwersten Gruppengegner Norwegen

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      Hier die Ergebnisse von gestern:

      Gruppe A

      China - Niederlande 1:0
      Kanada - Neuseeland 0:0

      Gruppe B:

      Deutschland - Norwegen 1:1
      Elfenbeinküste - Thailand 2:3


      Zum Spiel unserer Ladys:
      Natürlich war es von anfang an schwer gegen die Norwegerinnen zu spielen. Die deutschen Damen gingen früh mit 1:0 in Führung und in der gesammten 1. Halbzeit setzten sie ihre gegnerinnen unter druck. In Halbzeit 2 ließen wohl die kräfte etwas nach, denn die deutschen lahmten etwas und brachten die Norwegerinnen ins Spiel. Bestraft wurde dies mit dem ausgleichstreffer. Aber die ausgangsposition ist weiterhin sehr gut. Im 3. Spiel gegen Thailand genügt ein Sieg für den 1. Platz in der Gruppe B, weil das polster mit 10:0 vom spiel 1 wohl schwer werden wird für die norwegerinnen. Diese müßten mit mindestens 7:0 gewinnen, wenn Deutschland nur ein 1:0 schafft. Also alles im grünen Bereich ;)

      Noch zur info:
      gegen Norwegen verloren die deutschen Frauen vor 2 Jahren bei der EM in der gruppe. Im Finale trafen die beiden erneut aufeinander und die Deutschen Damen schafften die Revanche und gewannen mit 1:0 und wurden somit Europameister ;)

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      Und auch in Gruppe C scheint es einen Torlieferant zu geben ;)
      gestern spielten:

      Schweiz - Ecuador 10:1
      Japan - kamerun 2:1

      Japan ist sicher weiter. Und sollte die Schweiz kamerun besiegen, sind sie wohl erster vor Japan.


      in Gruppe D wirds spannender:

      Australien - Nigeria 2:0
      USA - Schweden 0:0

      Hier werden wohl USA (4 Punkte), Australien (3) und Schweden (2) die plätze ausmachen - Nigeria (1) mit wohl nur noch einer Theorethischen Chance...

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      hier wieder die ergebnisse vom WE:

      Gruppe E
      Brasilien - Spanien 1:0
      Südkorea - Costa Rica 2:2

      Gruppe F:
      Frankreich - Kolumbien 0:2
      England - Mexiko 2:1


      Heute beginnen die letzten Gruppenspiele. Gruppe B (mit Deutschland) spielt ab 22 Uhr und Gruppe A ab 1:30 Uhr...

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      Gestern spielten unsere Deutschen frauen erfolgreich gegen Thailand und gewannen erwartungsgemäß mit 4:0
      Norwegen konnte ebenfalls einen sieg verbuchen, allerdings nur mit 3:1 gegen die Elfenbeinküste. Deutschland ist wegen den besseren Torverhälltnis Grupenerster und Norwegen zweiter...

      In Gruppe A gab es 2 Unentschieden...
      Niederlande - Kanada 1:1
      China - Neuseeland 2:2
      hier sind Kanada auf 1 und China überraschend auf Platz 2 - Punkt und torgleich mit Niederlande, aber im direktem vergleich gewann China gegen die Holländer...

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      die Gruppenphase geht dem ende entgegen ;)

      in Gruppe C spielten gestern Ecuador - Japan (0:1) und Schweiz - Kamerun (1:2)
      den Gruppensieg holte sich hier Japan mit 3 Siegen und zweiter wurde Kamerun

      Gruppe D:
      Nigeria - USA (0:1)
      Australien - Schweden (1:1)
      USA holte den 1. Platz vor Australien

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      die vorrunde ist beendet...

      gestern spielten Gruppe E und F

      Gruppe E:
      Costa Rica - Brasilien 0:1
      Südkorea - Spanien 2:1
      Damit sichert sich Brasilien mit 9 Punkten den Gruppensieg vor Südkorea mit 4 Punkten - dritter ist Costa Rica...

      Gruppe F:
      Mexico - Frankreich 0:5
      England Kolumbien 2:1
      Frankreich und England mit jeweils 6 Punkten - wegen dem Sieg von Frankreich über England sind die Frauen von Frankreich erster und England 2.

      SAMSTAG treffen die Deutschen Mädels auf Schweden ab 22 Uhr ;)

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      Na das war ja dann am Ende ein verdienter und guter Sieg der deutschen Frauen gestern ;)
      mit 4:1 besiegten sie die Schwedinnnen fußball10

      im zweiten Achtelfinale gestern Nacht konnten sich die Spielerinnen aus China gegen Kamerun mit 1:0 durchsetzen...


      Heute gehts weiter ab 19 Uhr mit Brasilien gegen Australien
      dann ab 22 Uhr Frankreich gegen Südkorea (da wird unser nächster Gegner ermittelt)
      und ab 1:30 Kanada gegen Schweiz

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      bin grad etwas zu faul um alles zu schreiben :D deswegen gibt es alles im Bild-überblick ;)

      zunächst die bisherigen Ergebnisse der Achtelfinaspiele:


      und hier die Paarungen der Viertelfinalspiele:


      Japan oder Niederlande landen dann auf den letzten freien platz ;)

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      Das erste Viertelfinale ist zuende - und es war ein KRIMI wie es der beste Autor nicht besser hätte schreiben können. Deutschland gewinnt im Elfmeter-schiesen gegen starke Französinnen, die über weite strecken die besser Mannschaft war. Nachdem Frankreich in Halbzeit 2 in einer guten Phase in Führung ging, schien es fast so, als ob die deutschen Frauen nichts mehr dagegen tun konnten. Wenige minuten vor Schluss, bekam Deutschland allerdings einen Elfmeter und damit war der Ausgleich geschafft. In der Verlängerung schenkten sich beide nichts und hatten etliche Torchancen...

      Im Elfmeter-schiesen verwandelten alle Spielerinnen ihre schüße bis zum 5:4 für Deutschland - bis, ja bis Nadine Angerer den letzten Elfer hielt - SIEG und Halbfinale für Deutschland ;)

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      Einfach unglaublich, unsere Mädels. Französiche "Technik" und "Spielwitz" gegen deutsche "Kampfkraft" und "Willen"
      Die deutschen Tugenden haben sich wieder einmal fußball3 durchgesetzt. Glücklicher Sieg, egal!
      Was sagte einst vor etlichen Jahren ein englische Nationalspieler: Es spielen 11 gegen 11. Am Ende gewinnt immer Deutschland!!!

      :FAN1:
      Fritz
      bevor ab morgen die halbfinals beginnen, hier alle viertelfinalspiele auf einem Blick:

      Freitag, 26.06.2015:
      Viertelfinale 1: Deutschland - Frankreich 6:5 n.E. (1:1,1:1,0:0)

      Samstag, 27.06.2015:
      Viertelfinale 2: China - USA 0:1 (0:0)
      Viertelfinale 3: Australien - Japan 0:1 (0:0)

      Sonntag, 28.06.2015:
      Viertelfinale 4: England - Kanada 2:1 (2:1)



      so gehts weiter:

      Nacht vom 30.6 zum 01.07.2015:
      USA - Deutschland -:- (01:00 Uhr in Montréal)

      Nacht vom 1.7. zum 02.07.2015:
      Japan - England -:- (01:00 Uhr in Edmonton)

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D

      5 Spiele ohne Gegentor in folge - und das blieb auch heute so für die US-Girls!

      Die USA gewinnt gegen die deutschen Frauen in einem teilweise sehr einseitigen Spiel mit 2:0. Nur selten konnte Deutschland ihren Gegnerinnen in bedrängnis bringen. Obwohl in der 2. Halbzeit doch ein hoffnungsschimmer aufkeimte als die deutschen einen Elfmeter bekamen. Allerdings verschoss Sasic diesen und kurze Zeit später gab es einen gegen Deutschland - zwar nicht gerchtfertigt, aber ein treffer! kurz vor Ende des Spiels kam dann das entscheidende 2:0 für die USA und damit war es erledigt. An einer Spielerin lag es mit sicherheit nicht: Nadine Angerer! Sie hielt zahlreiche Bälle.

      Einen kleinen vorteil hat es trotzdem: Deutschland spielt jetzt im Spiel um Platz 3 am Sonntag schon um 22 Uhr...

      und ich, ja ich geht jetzt gleich in die Arbeit ;)

      Seitdem es das Wort "Dings-Bums" gibt,
      kann ich alles erklären :D